PM Nr. 98 – 12. November 2009 „Feuerwehrleute besichtigten künftiges Seniorenzentrum“

Otterberg – Am Montagabend, 2. November, besichtigten 19 Feuerwehrleute aus Otterberg das künftige Seniorenzentrum (SZ) in der Bachstraße. Der örtliche Bauleiter, Josef Eimer, führte die Einsatzkräfte durch das Gebäude. Auch zwei Vertreter vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), dem Betreiber der Einrichtung, waren bei der Besichtigung dabei.

Bis zu 68 Personen können im Seniorenzentrum untergebracht werden. In der Einrichtung sind zusätzlich sechs Wohnungen für „betreutes Wohnen“ vorhanden. Auch eine Cafeteria wird es im SZ künftig geben.

Insbesondere die brandschutztechnischen Einbauten, wie beispielsweise Standort der Brandmeldeanlage oder die Einspeisepunkte der Trockensteigleitungen, interessierten die Einsatzkräfte. Auch der Aufbau des SZ und die Anfahrtsmöglichkeiten für die Feuerwehrfahrzeuge waren wichtige Punkte für die Wehrleute.

Rund 90 Minuten dauerte die Besichtigung. Eine weitere Besichtigung soll folgen.