17. September 2010 – Verkehrsunfall, L387 Otterberg – Höringen [update]

„Verkehrsunfall Motorrad“, hieß kurz vor 18 Uhr die Einsatzmeldung für die Feuerwehrkräfte aus Otterberg. An der Einfahrt zum Birotshof hatte sich zuvor ein Verkehrsunfall mit einem Motorrad ereignet. Die Wehrleute sicherte die Unfallstelle ab und streuten ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Zeitweise war die Strecke zwischen der Abfahrt zum Drehenthalerhof und Höringen für den Verkehr vollgesperrt. Um den verletzten Motorradfahrer, ein Mann aus dem Landkreis Kaiserslautern, kümmerte sich der Rettungsdienst. Eine Polizeistreife nahm den Unfall vor Ort auf.

20.09.2010, 14:26 – Polizeidirektion Kaiserslautern
Otterberg (Kreis Kaiserslautern), Biker bremst und stürzt

Auf der kurvenreichen, bewaldeten Strecke zwischen Otterberg und dem Birotshof ist es zu einem Unfall gekommen. Ein 55jähriger Autofahrer wollte am Freitag gegen 18 Uhr von der Landstraße nach links zum Birotshof abbiegen. Während des Abbiegevorgangs kam im Gegenverkehr ein Motorradfahrer aus der nächsten Kurve. Beim Anblick des abbiegenden Fahrzeugs bremste der 45jährige Biker, dabei verlor er die Kontrolle über seine Yamaha RP12 und stürzte. Die Maschine rutschte über die Fahrbahn und prallte gegen das rechte Hinterrad des Opel Corsa.
Der 45Jährige wurde zunächst vor Ort vom Rettungsdienst versorgt und dann in ein Krankenhaus gebracht. Sein Motorrad musste abgeschleppt werden. Der Autofahrer kam unverletzt davon.
Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz