PM Nr. 105 – 26. Oktober 2010 „ELW-/FEZ-Gruppe besucht Führungs- und Lagezentrale der Polizei“

Otterberg / Kaiserslautern – Sieben Angehörige der ELW-/FEZ-Gruppe und Wehrführer Hendrik Braun besuchten am Montagabend, 25. Oktober, die Führungs- und Lagezentrale (FLZ) des Polizeipräsidiums Kaiserslautern. Über zwei Stunden informierte Andreas Heintz, Leiter der FLZ, die Feuerwehrleute, beispielsweise über die Organisation des Polizeipräsidiums Westpfalz sowie die Rolle der FLZ. Zum Schluss bedankte sich Braun bei Heintz für die Führung sowie die zahlreichen Informationen.

Derzeit gehören acht Feuerwehrangehörige der ELW-/FEZ-Gruppe der Feuerwehr Otterberg an. Bei einem Einsatz unterstützen sie den Einsatzleiter. Beispielsweise führen sie Funk- und Telefongespräche durch, dokumentieren den Einsatzverlauf und suchen Informationen heraus. Das Personal kommt sowohl im Einsatzleitwagen (ELW) als auch in der Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) zum Einsatz. Daher auch der Name „ELW-/FEZ-Gruppe“.