Blick in die Vergangenheit und in die Zukunft (2010)

Webmaster Harald Laier

Webmaster Harald Laier

Hallo Besucher von feuerwehr-otterberg.de,

bereits im vergangenen Jahr warf ich kurz vor dem Jahreswechsel mit Ihnen einen Blick in die Vergangenheit und in die Zukunft von feuerwehr-otterberg.de – die Fortsetzung „2010“ folgt nun.

Blick in die Vergangenheit

Leider konnte ich mein Versprechen von „Mehr Fahrzeugbildern“ sowie „Informationen und Bilder zum Personal“ aus unterschiedlichen Gründen nicht erfüllen. Zwar sind die Seiten „Geräte“ inzwischen übernommen. Leider sind keine neuen Informationen und Bilder hinzugekommen. Hoffentlich klappen diese drei Punkte im kommenden Jahr.

Die bisherigen „Video-Podcasts“ kamen gut an. Ich denke, dass der Spruch „weiter so“ den Großteil der Rückmeldungen kurz zusammenfasst.

Zweiter Mann

Seit einigen Wochen unterstützt mich Roman Klimaschewski. Er trat in diesem Jahr der Feuerwehr Otterberg bei und ist Informatiker. Roman wird den technischen Bereich künftig betreuen und mich damit entlasten. Ich kann mich dadurch mehr auf den Inhalt konzentrieren. Wir werden zusammen an der Weiterentwicklung von feuerwehr-otterberg.de arbeiten. An dieser Stelle nochmals vielen Dank an Roman für seine Mithilfe, die er ohne Zögern zusagte.

News und Extern

Die Rubrik “News” ist ein Sammelbecken von eigenen und fremden Beiträgen. Um eine bessere Trennung und Klarheit zu erzielen wird ab 2011 die Rubrik “Extern” eingeführt. Hier werden künftig Informationen und Pressemitteilungen von anderen Feuerwehren, Behörden und Organisationen eingestellt, beispielsweise die Presseinformationen vom Deutschen Feuerwehrverband (DFV). Unter “News” werden die eigenen Beiträge veröffentlicht.

Ansonsten

  • Über die zahlreichen positiven Rückmeldung zur Webpräsens feuerwehr-otterberg.de freue ich mich persönlich sehr, weil es mich zur Weiterarbeit unheimlich motiviert. Auch mit den Kritiken setze ich mich auseinander, die – meiner Meinung nach – erfreulich gering sind. Lob und Kritik bestätigen die eingeschlagene Richtung.
  • Dabei muss ich immer wieder mal an die anfangs gesteckten Ziele denken, die mit dieser Webpräsens erreicht werden sollen: Die Bevölkerung über die Arbeit Ihrer Feuerwehr informieren und neue Mitglieder für die Feuerwehr gewinnen.
  • Eine erfreuliche Nachricht: In diesem Jahr haben einige neue Kameraden den Weg zu uns gefunden. Hoffentlich hält der Trend in den nächsten Jahren an.

Zum Schluss

Zum Schluss wünsche ich Ihnen und ihren Familien einen guten Start ins neue Jahr.

Roman und ich werden uns dafür einsetzen, dass Sie auf feuerwehr-otterberg.de auch weiterhin aktuelle Informationen über die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Otterberg finden werden. Falls Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben sollten, dann benutzen Sie bitte das Kontaktformular. Danke!

Gruß aus Otterberg,

    Webmaster Harald Laier