9. Januar 2011 – Fundhund, L387 Otterberg – Höringen

Wegen einem Fundhund alarmierte die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern die Feuerwehr Otterberg um 12:37 Uhr. An der Einsatzstelle, kurz nach dem Ortsausgang Richtung Höringen, fanden die Einsatzkräfte zuerst keinen Fundhund. Nach einem Telefonat mit dem Meldenden und einer kurzen Suche entdeckten die ausgerückten Wehrleute das gesuchte Tier. Es war bereits zu seinem Zuhause zurückgekehrt. Der Einsatzleiter bat den Hundebesitzer das Tier anzuleinen, damit weitere „Spaziergänge“ dieser Art künftig unterbleiben.