PM Nr. 19 – 3. März 2011 „Volksbank spendet 500 Euro für Jugendfeuerwehr“

Kaiserslautern / Otterberg – Die Volksbank Kaiserslautern-Nordwestpfalz eG spendete 500 Euro für die Jugendfeuerwehr Otterberg. Das Geld wird für einen Ausflug verwendet, der im Oktober 2011 stattfinden wird. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 28. Februar in Kaiserslautern überreichten die Vorstandsmitglieder Karl-Heinz Reidenbach und Albrecht Steller einen symbolischen Scheck an Achim Zschunke und Harald Laier. Die beiden Feuerwehrmänner bedankten sich stellvertretend für die Jugendlichen.

Von links: Harald Laier, Achim Zschunke, Iris Dietrich und Karl-Heinz Reidenbach, Bild: Feuerwehr Otterberg
Von links: Harald Laier, Achim Zschunke, Iris Dietrich und Karl-Heinz Reidenbach, Bild: Feuerwehr Otterberg

Ein Dankeschön gilt auch Iris Dietrich von der Volksbank-Geschäftsstelle in Otterberg. Sie hatte die Spendenanfrage der Jugendfeuerwehr Otterberg bearbeitet, weitergeleitet und überbrachte nach rund zwei Wochen die positive Nachricht.