PM Nr. 81 – 22. August 2011 „Tierischer Sonntag“

Otterberg – Zweimal rückte die Feuerwehr Otterberg am Sonntag, 14. August, wegen Tieren aus.

Um 14:08 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern die Wehr wegen einem Fundhund im Bereich Jakob-Mayer-Straße. In einem Hinterhof fingen die Wehrleute das freilaufende Tier ein und brachten es ins Tierheim Kaiserslautern. Fünf Feuerwehrangehörige und ein Fahrzeug waren rund zwei Stunden im Einsatz.

Rund eineinhalb Stunden später rückte die Feuerwehr wegen einer rund 1,2 Meter langen Schlange in das Neubaugebiet „Am Holler“ aus. Feuerwehrangehörige fingen das Tier ein und brachten es in den Zoo Kaiserslautern-Siegelbach. Vier Einsatzkräfte waren rund eine Stunde lang im Einsatz. Um welche Schlangenart es sich genau handelte ist der Feuerwehr nicht bekannt.