PM Nr. 84 – 29. August 2011 „Förderverein für Jugendfeuerwehr gegründet“

Die neugewählte Vorstandschaft: Christine Bischoff (Schatzmeisterin), Ute Christmann (2. Vorsitzende), Christian Meyer (Jugendwart), Jasmin Schäpan (stv. Jugendwartin), Robin Dietz (Schriftführer) und Kerstin Bleyer (1.Vorsitzende); Bild: Feuerwehr Schallodenbach
Die neugewählte Vorstandschaft: Christine Bischoff (Schatzmeisterin), Ute Christmann (2. Vorsitzende), Christian Meyer (Jugendwart), Jasmin Schäpan (stv. Jugendwartin), Robin Dietz (Schriftführer) und Kerstin Bleyer (1.Vorsitzende); Bild: Feuerwehr Schallodenbach

Niederkirchen/Schallodenbach – Am 1. Juni gründeten Feuerwehrangehörige und Eltern aus Niederkirchen und Schallodenbach im Bürgerhaus Heimkirchen einen Förderverein für die Jugendfeuerwehr Niederkirchen/Schallodenbach.

Seine Aufgabe soll es sein, Gegenstände und Aktivitäten für die Mädels und Jungs zu finanzieren, die über die Möglichkeiten der Verbandsgemeinde Otterberg hinausgehen. Beispielsweise die Teilnahme am jährlich stattfindenden Kreisjugendzeltlager oder die Beschaffung von T- Shirts.

Schallodenbach ist Sitz des neuen Vereins. Inzwischen ist der Verein auch in das Vereinsregister beim Amtsgericht Kaiserslautern eingetragen. Die Vereinsarbeit kann nun beginnen.

Falls Ihnen die Jugend unserer Gemeinden ebenso am Herzen liegt wie uns und Sie den Verein mit einer Spende unterstützen oder Mitglied werden möchten wenden sie sich einfach an unsere 1. Vorsitzende oder schauen sie mal während der Gruppenstunde oder eines Arbeitsdienstes bei den Feuerwehrgerätehäusern vorbei.

Gruppenstunde ist jeden Freitag ab 17 Uhr in Niederkirchen. Arbeitsdienst mittwochs um 19 Uhr.