Alte-Welt-Wanderung – K31 als Einbahnstraße ausgewiesen

Symbolbild Alte Welt

Am 24.06.2012 wird im Rahmen der Veranstaltung „Alte-Welt-Wanderung“ die K31 ab Schallodenbach/Elkenknopf bis zur Einmündung der K32 in Heimkirchen als Einbahnstraße ausgewiesen. Der Verkehr in Richtung Heimkirchen darf über Schallodenbach und den Holbornerhof kommend nach Heimkirchen fließen. Es besteht u.a. die Möglichkeit im Zuge der K31 halbseitig zu parken. Weitere Parkplätze werden vom Veranstalter entsprechend ausgewiesen.

Quelle: Kreisverwaltung Kaiserslautern

Weitere Informationen zur Veranstaltung [otterberg.de]