Deutsche Feuerwehren tagen in Frankenthal (Pfalz)

Presseankündigung zum 8. Verbandstag des DFV am 28./29. September

Logo "Deutscher Feuerwehrverband e.V." (DFV)

Logo “Deutscher Feuerwehrverband e.V.” (DFV)

Berlin – Zu ihrem nationalen Verbandstag treffen sich Ende der Woche Führungskräfte der deutschen Feuerwehren und Gäste in Frankenthal (Rheinland-Pfalz). Schirmherr des 8. Deutschen Feuerwehr-Verbandstages am Freitag und Sonnabend, 28. und 29. September 2012, ist Ministerpräsident Kurt Beck. Zu der Veranstaltung erwarten der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) und der Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Landesinnenminister Roger Lewentz wird am Sonnabend zu den 174 Delegierten des DFV sprechen, ebenso wie der Präsident des Bundeamtes für Migration und Flüchtlinge, Dr. Manfred Schmidt. Der Spitzenverband der Feuerwehren hat die Integrationsarbeit zu einem seiner Schwerpunkte gemacht, um das Miteinander mit Migrantinnen und Migranten zu verbessern und sie langfristig auch selbst für den Dienst in den Feuerwehren zu gewinnen.

Bei der Versammlung, die um 10.30 Uhr im CongressForum Frankenthal beginnt, wird auch der Abenteurer und Menschenrechtler Rüdiger Nehberg einen Motivationsvortrag vor den Delegierten halten. Anschließend zeichnet der Verband öffentlicher Versicherer gemeinsam mit dem DFV gelungene, praxiserprobte Projekte der Feuerwehren zur Schadenverhütung mit dem Innovationspreis „IF Star“ aus. Dr. Robert Heene von der Versicherungskammer Bayern wird den Preis überreichen.

Die 59. Delegiertenversammlung des DFV ist eingebettet in den 8. Deutschen Feuerwehr-Verbandstag mit seinem Programm: Am Freitag tagt in den Mittagsstunden das Präsidium des DFV unterhalb des Hambacher Schlosses (Feuerwehrhaus Süd, Neustadt/Weinstraße); Frankenthals Oberbürgermeister Theo Wieder empfängt die Mitglieder des Präsidialrates – Präsidenten und Vorsitzende der Landesfeuerwehrverbände und Bundesgruppen, Präsidium und Bundesjugendleitung – um 17 Uhr im Porzellanfoyer des Rathauses.

Die erfolgreiche Arbeit der Freiwilligen Feuerwehren in Rheinland-Pfalz mit Kindern im Grundschulalter ist Gegenstand eines weiteren Fototermins um 18 Uhr im CongressForum Frankenthal. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Germersheim werden ihre Bambini-Feuerwehr der Beiratsvorsitzenden des DFV, der ehemaligen Bundesfamilienministerin Claudia Crawford, vorstellen.

Um 19.00 Uhr am Freitag beginnt im CongressForum Frankenthal dann der Rheinland-Pfalz-Abend des Landesfeuerwehrverbandes. Delegierte, Gäste und Führungskräfte der Feuerwehren aus dem Land erhalten dort Gelegenheit zum Gespräch. Staatssekretärin Heike Raab (SPD) vom Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur vertritt bei diesem gesellschaftlichen Ereignis das Land. Aus dem Landtag hat der 1. Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Christian Baldauf (CDU) sein Kommen zugesagt.

Programm 8. Deutscher Feuerwehr-Verbandstag

Freitag, 28.09.2012

17.00 Uhr Empfang des Oberbürgermeisters für den Präsidialrat
Porzellanfoyer, Rathaus der Stadt Frankenthal, Rathausplatz 2-7
18.00 Uhr DFV-Beiratsvorsitzende trifft Bambini-Feuerwehr Germersheim
CongressForum Frankenthal, Stephan-Cosacchi-Platz 6
19.00 Uhr Rheinland-Pfalz-Abend des Landesfeuerwehrverbandes
CongressForum Frankenthal, Stephan-Cosacchi-Platz 6

Sonnabend, 29.09.2012

09.00 Uhr Ökumenischer Gottesdienst
Pfarrkirche St. Dreifaltigkeit, Rathausplatz
10.30 Uhr 59. Delegiertenversammlung des Deutschen Feuerwehrverbandes
bis 16 Uhr CongressForum Frankenthal, Stephan-Cosacchi-Platz 6

Quelle: DFV-Presseinformation Nr. 53/2012 vom 24. September 2012