28. Mai 2013 – Verkehrsunfall, L382 Schallodenbach – Schneckenhausen

Symbolbild Verkehrsunfall 2
Symbolbild Verkehrsunfall 2

Kurz vor 9 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern die Feuerwehren Niederkirchen, Otterberg und Schallodenbach zu einem Verkehrsunfall „Lage unklar“. Die Wehren mussten jedoch nicht tätig werden. Die Polizei übernahm die Einsatzstelle.

29.05.2013, 15:35 – Polizeidirektion Kaiserslautern
Schallodenbach (Kreis Kaiserslautern), Unfall im Begegnungsverkehr

Auf der L382 hat es am Dienstagvormittag einen Unfall gegeben. Gegen 8.45 Uhr begegneten sich zwischen Schallodenbach und Schneckenhausen zwei Pkw, die sich sozusagen zu nahe kamen. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Fest steht nur, dass sich der Opel Astra Kombi und der Audi 80 streiften. Durch den Zusammenstoß durchschlug der Außenspiegel des Audi die Scheibe der Fahrertür. Dabei wurde die 50jährige Fahrerin im Gesicht verletzt. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Die 25jährige Opel-Fahrerin hatte ihre Fahrt in Richtung Schneckenhausen zunächst fortgesetzt, kehrte aber etwa 30 Minuten nach dem Vorfall zur Unfallstelle zurück. Während die 25-Jährige behauptete, die Audi-Fahrerin sei zu weit links gefahren, gab die Audi-Fahrerin an, die Opel-Fahrerin habe eine Lenkbewegung nach links gemacht. Die Ermittlungen dauern an.
Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz