1. Juli 2016 – Beseitigung einer Gefahrenstelle, Olsbrücken Auf den Wingerten

Eichenprozessionsspinner, deren Raupenhaare eine gesundheitliche Gefährdung für den Menschen darstellen, saßen auf einem Baum. Die Einsatzkräfte beseitigten die Gefahrenstelle mit einem Bunsenbrenner. Zur Eigensicherung trugen sie Atemschutz.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).

Die Feuerwehr Olsbrücken war abends mit sechs Helfern und einem Fahrzeug rund eine Stunde lang im Einsatz.