6. Juli 2016 – Amtshilfe Rettungsdienst, Otterberg Lanzenbrunnerhof

Die Feuerwehr Otterberg fuhr mit einem Fahrzeug und Ortskundigen vorweg, um den Rettungsdienst zu einer Einsatzstelle im Wald zu führen. Die Einsatzkräfte unterstützten zudem vor Ort die Maßnahmen.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).

Die Feuerwehr Otterberg war mit zwei Helfern und einem Fahrzeug rund eine Stunde lang im Einsatz.