7. August 2016 – Absicherung Autofreies Lautertal, B270 Otterbach – Olsbrücken

Symbolbild

Den 22. Erlebnistag „Autofreies Lautertal“ sicherte die Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt, der Polizei und dem Rettungsdienst ab. Über zehn Stunden lang waren die Wehren Mehlbach, Olsbrücken, Otterbach und Sulzbachtal im Einsatz. Es gab, außer einer Ersthilfe für eine verletzte Frau in Otterbach, keine besonderen Vorkommnisse während der Veranstaltung aus Sicht der Feuerwehr.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).