12. September 2016 – Hubschrauberlandesicherung, Olsbrücken Sportplatz

Symbolbild

Aufgrund eines medizinischen Notfalls flog ein Rettungshubschrauber nach Olsbrücken. Die Feuerwehren Olsbrücken und Otterbach richteten einen Landeplatz auf dem Sportplatz ein. Der Rettungsdienst brachte die Patientin nach der Erstvorsorgung durch den eingeflogenen Notarzt in ein Krankenhaus.

Bürgerinformationen
Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).