20. Dezember 2016 – Maschinenbrand, Otterberg Ringstraße

Symbolbild

Vormittags rückten die Feuerwehren Otterbach und Otterberg in einen Industriebetrieb aus, weil die dortige Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Die Erkundung ergab, dass es in einer Maschine brannte.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).

Mit Atemschutz ausgerüstete Wehrleute löschten den Brand. Danach öffneten die Einsatzkräfte die Maschine und führten eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera durch. Die Halle wurde zudem belüftet.

Die Feuerwehren Otterbach und Otterberg waren mit 13 Helfern und fünf Fahrzeugen rund eine Stunde lang im Einsatz.