27. Februar 2017 – Beseitigung Sturmfolgen, Katzweiler und Otterbach

Symbolbild

Während eines Gewitters mit Sturmböen war die Feuerwehr Otterbach im Einsatz, um unwetterbedingte Gefahrenstellen zu beseitigen. In der Hauptstraße lag ein Ast auf der Fahrbahn und in der Otterstraße war ein Bauzaun umgestürzt. Eine gemeldete Gefahrenstelle in Katzweiler, Hauptstraße, stellte sich als umherfliegender Müll heraus. Das Eingreifen der Einsatzkräfte war nicht möglich.

Bürgerinformationen
Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).