PM Nr. 30 – 11. Juni 2017 „Brand auf Balkon anstatt Zimmerbrand“

Otterberg – Am Sonntag, 11. Juni, gegen 4:30 Uhr rückten die Feuerwehren Otterbach und Otterberg wegen eines gemeldeten Zimmerbrandes in die Althütter Straße aus. Vor Ort stellte sich jedoch heraus, dass auf einem Balkon des Mehrparteienhauses gelagerte Gegenstände brannten. Der mit Atemschutz ausgerüstete Angriffstrupp löschte den Brand. Vorsorglich hatten die Einsatzkräfte das Gebäude geräumt.

Die Polizei und der Rettungsdienst waren vor Ort.

Die Feuerwehren Otterbach und Otterberg waren mit 20 Helfern und sechs Fahrzeugen rund eine Stunde lang im Einsatz.

Download