PM Nr. 33 – 25. Juni 2017 „Verkehrsunfall in Katzweiler“

Katzweiler – Am Samstagabend, 24. Juni, kurz nach 19 Uhr, rückte die Feuerwehr Otterbach wegen eines Verkehrsunfalls nach Katzweiler aus. An der Einmündung Haupt- und Ziegelhütterstraße waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen.

Der Rettungsdienst brachte die beiden verletzten Fahrerinnen in ein Krankenhaus. Die Wehrleute sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Im Auftrag der Polizei wurde eine Verkehrsregelung durchgeführt. Nach der Bergung der Unfallfahrzeuge reinigten die Einsatzkräfte noch die Straße.

Fast zwei Stunden lang war die Feuerwehr Otterbach mit acht Helfern und zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Download