15. September 2017 – Hubschrauberlandesicherung, Otterberg Lauerhof

Symbolbild

Mittags rückte die Feuerwehr Otterberg wegen einer Hubschrauberlandesicherung auf den Lauerhof aus. Jedoch bestellten die Mitarbeiter des Rettungsdienstes, die sich um die Patientin kümmerten, den Rettungshubschrauber während des Einsatzverlaufs ab. Die Wehrleute rückten daraufhin wieder ein. Ein Notarzt und ein First-Responder waren ebenfalls vor Ort.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).