26. Oktober 2017 – Verkehrsunfall, L388 Schneckenhausen – Heiligenmoschel

Symbolbild NEU Unfall Verkehrsunfall Warnschild
Symbolbild

Kurz nach 7:30 Uhr rückten die Feuerwehren Otterberg und Schallodenbach nach Schneckenhausen aus. Hinter dem Verkehrskreisel in Richtung Heiligenmoschel war ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und stand im Graben. Der Rettungsdienst brachte den verletzten Fahrer in ein Krankenhaus.

Bürgerinformationen

Solche Schilder (weißes Kreuz auf grünem Grund) markieren die Rettungspunkte. Der Rettungspunkt 6412-932 liegt an der L387 zwischen Otterberg und Höringen (Einfahrt Betonstraße).

Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben, da weitere Maßnahmen seitens der Feuerwehr nicht notwendig waren.

Die Feuerwehr war mit 15 Helfern und drei Fahrzeugen rund 50 Minuten lang im Einsatz.